Unterrichtsorganisation


In unserer Abteilung werden Kinder 

und Jugendliche aller Schulstufen 

und Schularten unterrichtet.

 

Wo findet der Unterricht statt?                                 

Im Klinikum Kassel auf den Stationen der

*     Allgemeinpädiatrie und Infektionskrankheiten

*     Kinderchirurgie und 

        Zentrum für schwerbrand-  

        verletzte Kinder

*     Pädiatrische Hämatologie 

        und Onkologie

*     Neuropädiatrie und Frührehabilitation

 

 Hier findet der Unterricht am Krankenbett 

 oder im Schulraum statt.

 

*     Pädiatrische Psychosomatik 

und Psychotherapie

 

Schülerinnen und Schüler der Pädiatrischen 

Psychosomatik und Psychotherapie werden in 

den Räumen der Mönchebergschule unterrichtet.

 

Unterricht

 

*     wird schwerpunktmäßig in den Haupfächern erteilt

*     richtet sich inhaltlich nach den Hessischen Kerncurricula, den jeweiligen Lehrplänen und gegebenen Informationen der jeweiligen Stammschule

*     findet einzeln oder in der Gruppe statt, wobei die Anzahl der Wochenstunden je nach Krankheitsbild variiert und in Abstimmung mit den Therapieplänen der verschiedenen Stationen erfolgt

*     knüpft an die Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler individuell an

 

Pädagogische Schwerpunkte

 

*    Schule als Alltagserfahrung von Kindern und Jugendlichen

*    Regelmäßige Beratungs- und Informationsgespräche mit Ärzten, Therapeuten und Lehrkräften der Stammschule

*    Förderdiagnostik

*    Schullaufbahnberatung

*    Unterstützende Reintegration

 

 

 

Ziele der Schule

 

*    Schülerinnen und Schüler 

          individuell fördern und 

          entsprechend ihren Stärken  

           und Schwächen begleiten

*     Individueller Kenntniserhalt und –zugewinn

*     Förderplan und Schulbericht als Beratungsgrundlage für die nachfolgenden Kolleginnen und Kollegen

*     Anschluss an die jeweilige  

          Stammklasse